Aktuelles
Kleine Ostern 2016
Weihnachtsreiten 2015
Der RZF
Voltigieren
Veranstaltungen
Preise
Kutschenbuchung
Kaltblutzucht
Mitgliedschaft
Kontakt / Anfahrt
Impressum
Gästebuch

Hallo liebe Mitglieder, Freunde und Gäste!

Wir brauchen EURE Unterstützung! Der Verein hat sich bei der Aktion Bildungsspender angemeldet und hat nun mit eurer Hilfe die Möglichkeit Spendengelder einzunehmen und möchte damit u.a. die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen noch mehr fördern. 

Was ihr dafür tun müsst??    

Bevor Ihr in Zukunft im Internet shoppen wollt, wählt bitte den Button "Ich helfe mit"! Von
dort aus kommt ihr dann zu eurem gewünschten Shop und könnt wie gewohnt einkaufen. Im Gegenzug bekommen wir von dem Shop eine Spende. (Das Ganze kostet dem Käufer nichts!)
Als erstes Projekt haben wir geplant eine neue Ausrüstung für die Schulpferde zu kaufen und des weiteren Lehrmaterial und Hilfsmittel für die Reitstunden zu beschaffen.

Wir bedanken uns jetzt schon bei jedem einzelnen für eure Unterstützung.



Hallo an die Voltis im WBO-Bereich,

wir veranstalten am 11.Juni.2016 wieder unseren "Voltitag".

Die Ausschreibung und Nennformulare, sowie weitere Infos findet ihr hier!



 Hier geht es zu den Bildern: Kaltblutzucht



Am 27.02.2016 waren unsere Voltis auf dem Holzpferdturnier in Rotta unterwegs.

Resultate:

1. Platz Gruppenvoltigieren Jahrgang 2006-2009

1. Platz Einzel Jahrgang 2000-2003

2. Platz Gruppenvoltigieren Minis Jahrgang 2006 und jünger

3. Platz Freestyle Gruppe Altersoffen

1. + 2. + 3. Platz für die besten Pflichten

( Mehr Bilder finden Sie hier !)



Trotz teilweise regnerischem Wetters haben am 05. und 06.09.15 Pferdesportfreunde den Weg zu uns nach Korgau angetreten.

Am Samstag starteten unsere Kids erfolgreich mit den Schulpferden Benni und Genever in den Nachwuchsprüfungen.

Rund 25 Teilnehmer zählte das Starterfeld des Streckenrittes in diesem Jahr durch die Wälder unserer schönen Dübener Heide. Der Sieg ging diesmal an einen Freizeitreiter aus dem Mansfelder Land.
Die Altmärker Kaltblüter Maxima und Matcho, sowie Anna und Aramis durften bei der Streckenfahrt und dem anschließenden Hindernisfahren zum üblichen Kremsertempo mal ein bis zwei Gänge hochschalten.
Gegen die „Ponyflitzer“ hatten wir zwar beim Hindernisfahren keine Chance, doch die Streckenfahrt wurde vom RZF gewonnen.

Am Sonntag wurden die Prüfungen im Dressur- und Springreiten der Klassen E bis M absolviert. Nach dem regnerischen Start am Vormittag, blies dann ein kräftiger Wind über die Anlage.
Durchhalten – bei schönem Wetter kann ja schließlich jeder reiten und gewinnen - schien an diesem Tag das angebrachte Motto zu sein. (Siehe Bildergalerie "Turnier 2015")

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns bei unserem größten Sponsor zu bedanken.
Seit 2010 können wir auf die Unterstützung von "LOTTO Sachsen-Anhalt" zählen, wodurch wir jedes Jahr die Möglichkeit haben unser Reitturnier erfolgreich auf unserer Anlage in Kleinkorgau durchzuführen. Vielen, vielen Dank!




______________________________________________________________________

Klicken Sie hier